Koszyk pobierania

Duschkabine SensaMare Delight

Günther Horntrich Designed by Günther Horntrich

Universell verständlich, international gültig und dabei überraschend und experimentell - das ist der Anspruch, den Prof. Günter Horntrich an sein Produkt-Design stellt. Dass ihm und seinem Team dies eindrucksvoll gelingt, beweist z.B. die Duschabtrennung SensaMare Delight. Seit 1973 arbeiten Prof. Horntrich und sein Team in den unterschiedlichsten Bereichen der Designentwicklung. Er selbst pflegt darüber hinaus einen buchstäblich lehrreichen Bereich der Kommunikation: Er doziert an der Hochschule für Design in Köln, dem einzigen Institut mit einem Lehrstuhl für Design und Ökologie. Weiterer Bestandteil seines Wirkens - auch für HOESCH - ist zudem das Design-Management. Studien zu Kreativseminaren, Schulungen sowie die Initiative zu den HOESCH Design Awards sind Ergebnisse seines kreativen Denkens und Arbeitens.

+ Andere Produkte des Designers
Fehlt die gewünschte Größe ?X

Ihre Nachricht wurde verschickt .
Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen .

Händlersuche »
Beschreibung

Großzügigkeit und Offenheit, die dem Auge und der Seele gut tun: Erleben Sie grenzenloses Duschvergnügen in seiner schönsten Form. Das... »

Großzügigkeit und Offenheit, die dem Auge und der Seele gut tun: Erleben Sie grenzenloses Duschvergnügen in seiner schönsten Form. Das SensaMare Delight verwöhnt mit überraschend viel Raum, sondern auch mit transparenter Leichtigkeit, einem spannenden Materialmix und funktioneller Technik. Lieferbar als Variante mit oder ohne Duschwanne aus Mineralguß, einteiliger Frontverglasung und Duschdach, Regenbrause und Farblichtwechsler. «

Technische Daten

Länge: 1700 mm
Breite: 1160 mm
Höhe: 2264 mm
Breite Einstieg: 950 mm

Vollständige Beschreibung »

Mögliche Glasfarben :

Schwarz (552)
Transparent

LED Unterwasserscheinwerfer (Standard) :

Weiß
Blau
Grün
Gelb
Rot
Orange
Indigo
Violett

Vollständige Beschreibung »
Downloads
Zusätzliche Ansichten
 
Passende Produkte
 
 

Andere Produkte aus dieser Serie