12.08.2019
Hautnah dabei – die exklusiven Bad-Highlights von Hoesch verwöhnen die Stars der 7. „Promi Big Brother“-Staffel.

Prominenz trifft Renommee – auch in der 7. Staffel von „Promi Big Brother“ in SAT.1 im August 2019 wird aus zwölf Stars und Sternchen wieder der Zuschauerliebling gewählt. Über zwei Wochen lang und 24 Stunden täglich werden die Promis auf engstem Raum von zahlreichen Kameras aus jedem Winkel beobachtet – beim Streiten, Weinen, Lachen und Lästern. Beim Schlafen und Essen. Beim Sporttreiben, Baden und Genießen. Mit dabei ist in diesem Jahr auch der renommierte Badhersteller Hoesch – natürlich nicht als Konkurrent, aber als edler Ausstatter.

Glücklich dürfen sich diesmal die Promis schätzen, die sich im exklusiven Luxus-Camp entspannen können. Hier sorgen neben ausreichend Platz und Freiraum in schönster Umgebung stilvolle und hochwertige Badhighlights von Hoesch für ein besonderes Wohlfühlambiente.

Besonders ins Auge fällt dabei die freistehende Badewanne NAMUR Lounge, die den Promis so nah kommen dürfte, wie kaum jemand sonst. Die exklusive Interpretation der preisgekrönten Badewanne Namur vereint schwungvoll elegantes Design mit dem außergewöhnlichen Komfort trendiger Lounge-Liegen – inklusive passender HOESCH-Accessoires wie einer Fußablage und einer Trittstufe für die Badewanne. Passend dazu greifen zwei NAMUR Lounge-Waschbecken die Formen wieder auf.

Wer lieber duschen möchte, entscheidet sich im diesjährigen „Promi Big Brother“ für die edle HOESCH-Kombination aus der Duschkabine Ciela im XXL-Format mit Kopfbrause und der dazu passenden ultraflachen Duschwanne aus der Serie MUNA. Wie die NAMUR Lounge-Serie ist diese aus hochwertigem Solique-Mineralguss gefertigt: das Material ist nicht nur ansprechend und elegant, sondern auch äußerst robust und besonders isolierend.

Beste Voraussetzungen also für Entspannung und warme Gedanken in der 7. Staffel von „Promi Big Brother“.

Mehr über das Promi-Leben und unsere Badhighlights können Sie vom 9. August an in SAT.1 ganz einfach selbst sehen und erleben.

Fotos:

© Sat.1 / Willi Weber

 

Dateien:
HOESCH_Sat.1_mit_Fotos.pdf2.6 M